Der erste Busausbau, der sich an seine Umgebung anpasst.

1 AUSBAU, 1000 MÖGLICHKEITEN, RUND UM DIE WELT

Durch unser spezielles Befestigungssystem, hast du die Möglichkeit deinen Campingbus je nach Begebenheiten einzurichten und umzugestalten. Du bist der Designer deines Traum Campers.

VARIANTE 1 - Van-Ausbau individuell gestalten

Vorne Innen angeordnet bietet die Küche maximalen Stauraum und glänzt durch eine weitläufige Arbeitsfläche. Perfekte Arbeitshöhen im Sitzen sowie im Stehen ermöglichen großen Komfort beim Kochen.

Das Koch- und Kühlmodul wird auf Stauschubladen montiert. Dadurch wird eine optimale Arbeitshöhe im inneren Bereich des Fahrzeugs erreicht. Durch einen speziellen Beschlag kann die Arbeitsfläche zusätzlich als Tisch verwendet werden. Dieser Aufbau ist perfekt für kältere, niederschlagsreiche Regionen. Das ausziehbare Funktionsbett befindet sich im hinteren Bereich des Fahrzeugs. Nach Belieben, kann darunter ein Schwerlastauszug mit aufgesetzter Sportwanne oder Stauschubladen angebracht werden. Radkastenverkleidungen und ein Wandregal ermöglichen zusätzlichen Stauraum.

VARIANTE 2 - Van-Ausbau individuell gestalten

Hinten platziert spricht die Küche für einen großzügigen, offenen Wohnraum. Ein zusätzliches Argument ist der Blick in die Ferne.

Das Koch- und Kühlmodul wird wiederum auf Stauschubladen montiert. Die Küche wird vom Inneren des Fahrzeugs aus bedient. Durch die Anordnung im hinteren Teil des Vans wird ein offener, großzügiger Wohnraum geschaffen. Mittels Drehkonsolen unter dem Fahrer- und Beifahrersitz kann dieser noch erweitert werden. Diese Aufstellvariante ist sehr beliebt in kälteren, unbeständigen Regionen. Oft wird dabei das Kühlmodul durch zwei Stauschubladen ersetzt. Durch den Einbau von Radkastenverkleidungen und einem Wandregal kann weiterer Stauraum geschaffen werden.

VARIANTE 3 - Van-Ausbau individuell gestalten

Seitlich aufgebaut stellt diese Variante eine Form der Küchenzeile dar. Die platzsparende Anordnung gewährleistet kurze Abläufe und schafft einen langgestreckten Innenraum. Dieser kann zur Mitnahme von Fahrrädern und Motorrädern genutzt werden.

Das Kochmodul ist auf einer Stauschublade befestigt. Daneben wird ein Stauraum mit 3 Schubladen und einem Besteckauszug platziert. Durch die seitliche Anordnung kann die gesamte Ladelänge genutzt werden. Somit gibt es genug Platz für Sportartikel wie Surfboards (Longboards), oder Standup Paddle Boards geladen werden. Am besten entfaltet sich diese Variante in Kombination mit einem Hubdach. Dabei wird genügend Platz zur Mitnahme von Fahrrädern und Motorrädern kreiert.

VARIANTE 4 - Van-Ausbau individuell gestalten

Auf einem Schwerlastauszug montiert kann die Küche mit einem Handgriff aus dem Fahrzeug hinausbefördert werden.  Das gibt dir die Freiheit, deine Kochkünste innen sowie außen voll auszuschöpfen.

Diese Variante ist sowohl als Outdoor- sowie als Indoor Küche voll funktionsfähig. Wahrscheinlich wird sie deshalb als beliebteste aller Anordnungen gesehen. Im Zusammenspiel mit einer Markise bietet sie den absoluten Campingflair. Die Klappe und das tiefergesetzte Kochfeld sorgen dafür, dass auch bei Wind, unbeschwert gekocht werden kann. Der Wohnraum ist von hinten sowie durch die Schiebetür zugänglich. Zusätzlicher Stauraum kann durch Schubladenmodule unter dem Bett, dem Wandregal und den Radkastenverkleidungen erreicht werden.

VARIANTE 5 - Van-Ausbau individuell gestalten

Diese Anordnung macht es möglich, mit nur zwei Modulen aus deinem Bus einen Camper Van zu machen. Gekocht wird im Stehen hinter dem Fahrzeug.  Die Heckklappe dient als Schutz vor Regen und Sonne.

Die Heckküche ist vor allem für warme und trockene Regionen zu empfehlen. Sie wird gern für Kurztrips genützt. Entstehende Dämpfe und Gerüche können beim Kochen optimal abziehen. Sie besteht aus dem Koch- und dem Kühlmodul. Durch Drehen des Fahrer- und Beifahrersitzes kann eine gemütliche 4er Sitz-Koje ausgebildet werden.

Du brauchst keinen großen Wohnwagen für das perfekte Campingabenteuer. Nimm deinen Van, pack ein paar Brome Module rein und los kann's gehen.

Kochen wie ein Profi auch im Urlaub.

mehr Infos

Das Coolste im Sortiment.

mehr Infos

Sitzbank, Loungechair, Einzelbett oder doch ein Doppelbett? Das Funktionsbett macht es möglich.

mehr Infos

Deine schönsten Outfits, gut geordnet in unserem Wandregal. Mehrere Ausnehmungen in unterschiedlichen Größen und Formen bieten Platz für Kleidung.

mehr Infos

Mit einem Set durch die Welt

mehr Infos

Einfach im freien Kochen

mehr Infos

Unser Empfehlung für kalte, niederschlagsreiche Regionen

mehr Infos